Das Produkt: der Honig

Der Honig ist eine süsse Substanz natürlichen Ursprungs, die von der Honigbiene (apis melifera) erzeugt wird. Grundstoffe dieser Erzeugung sind der Nektar von Pflanzen oder die Sekretionen von lebenden Teilen der Pflanzen oder die Absonderungen von Pflanzensäfte saugenden Insekten. Die Honigbienen sammeln diese Grundstoffe und transformieren und kombinieren sie mit eigenen Substanzen, wobei auch ein Wasserentzug erfolgt. Danach wird der auf diese Weise entstandene „Rohhonig“ in den Bienenstöcken abgelagert, wo er seine endgültige Reife erhält.

Der Honig ist in erster Linie aus verschiedenen Zuckerarten zusammengesetzt, vor allem Fruchtzucker und Glukose. Desweiteren enthält er andere Substanzen, wie organische Säuren, Enzyme und feste, aus dem Sammelvorgang stammende Partikel.

Madroño
Girasol
Romero
Eucalipto

Polg Ind Cruz Alta. C/A s/n Castilblanco de los Arroyos 41230-Sevilla
e-mail: sierrasandaluzas@hotmail.com
Tlf/Fax: (34)95 573 44 48 Mvl: 650 910 910